• Ausschnitt 2016-01

    1/2016 – Tatort Internet

    (Die gesamte Ausgabe als PDF herunterladen)

    Das Strafrecht ist grundlegend für ein geordnetes menschliches Zusammenleben. Strafrechtliche Fälle sind oft politisch brisant. Über kein anderes Rechtsgebiet berichten die Medien so intensiv. Die Frage nach der Gerechtigkeit stellt sich im Strafrecht in besonderem Maße.

    Lesen
  • Titelbild 600x340

    3/2015 – Internationale Stimmen zum Recht

    (Die gesamte Ausgabe als PDF herunterladen)

    #vernetzt #grenzenlos – in Zeiten von Instagram, Facebook und Twitter darf sich auch eine studentische rechtswissenschaftliche Zeitschrift der neuen Dimension des internationalen Miteinanders und seiner Sprachlichkeit nicht verwehren…

    Lesen
  • Freilaw Deal

    Freilaw Deal

    Du willst kostenlos ein Lehrbuch in neuester Auflage erhalten?
    Was du dafür tun musst? Es lesen!… Und uns an deinen Leseerfahrungen teilhaben lassen, indem du anschließend eine Rezension für Freilaw verfasst!

    Lies hier, welche Titel dir zur Auswahl stehen!

    Lesen

Willkommen bei Freilaw,

der Zeitschrift von Studenten für Studenten.

Freilaw und Freilaw e.V. sind ein Projekt Freiburger Jurastudentinnen und -studenten. Wir setzen uns aus Studierenden aller Semester zusammen und werden von der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg gefördert.

Wir möchten Studierenden eine Plattform bieten, wissenschaftliche Artikel zu veröffentlichen und so einen Diskurs zwischen Studenten ermöglichen, der Denkanstöße liefert und Interesse an Themen weckt, die über den Pflichtstoff hinausgehen.

Freilaw erscheint drei- bis viermal jährlich online mit aktuellen gesellschaftspolitischen und studiumsbezogenen Schwerpunkten. Darüber hinaus befassen wir uns mit lokalen und regionalen Themen, die einen juristischen Bezug bieten und berichten über wissenschaftliche Veranstaltungen unserer Fakultät.

Erfahrungsberichte über Praktika und Auslandaufenthalte sowie Buchbesprechungen runden unsere Ausgaben ab.

Viel Spass bei der Lektüre wünscht Euch,

Euer Freilaw-Team