Willkommen bei Freilaw,

der Zeitschrift von Studenten für Studenten.

Freilaw und Freilaw e.V. sind ein Projekt Freiburger Jurastudentinnen und -studenten. Wir setzen uns aus Studierenden aller Semester zusammen und werden von der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg gefördert.

Wir möchten Studierenden eine Plattform bieten, wissenschaftliche Artikel zu veröffentlichen und so einen Diskurs zwischen Studenten ermöglichen, der Denkanstöße liefert und Interesse an Themen weckt, die über den Pflichtstoff hinausgehen.

Freilaw erscheint drei- bis viermal jährlich online mit aktuellen gesellschaftspolitischen und studiumsbezogenen Schwerpunkten. Darüber hinaus befassen wir uns mit lokalen und regionalen Themen, die einen juristischen Bezug bieten und berichten über wissenschaftliche Veranstaltungen unserer Fakultät.

Erfahrungsberichte über Praktika und Auslandaufenthalte sowie Buchbesprechungen runden unsere Ausgaben ab.

Viel Spass bei der Lektüre wünscht Euch,

Euer Freilaw-Team